SHUG / Kursdetails

SHUG Wasserstoff - naive Träumerei oder Lösung der Probleme? 28. April 2022 Prof. Dr. Volkmar Helbig Mathematische-Naturwissenschaftliche Fakultät Institut für Experimentelle und Angewandte Physik (22A1105)

Beginn Do., 28.04.2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Wasserstoff - naive Träumerei oder Lösung der Probleme?
1980 erschien das Buch "Wasserstoff- die Energie für alle Zeiten" von Bockris und Justi. Die Autoren beschreiben, wie in einer zukünftigen Wasserstoff - Wirtschaftsenergie die Energie für alle erdenklichen Anwendungen - von der Kochplatte bis zum Überschallflugzeug - durch Wasserstoff bereitgestellt werden kann. Der Wasserstoff soll zunächst mit Hilfe von Kernkraftwerken und mittel- bzw. langfristig mit Sonnenenergie erzeugt werden. Warum sind diese Gedanken in all den 40 Jahren nicht umgesetzt worden? Dieser Frage und der in den letzten Jahren zu beobachteten Wiedergeburt der Idee soll in dem Vortrag von Prof. Dr. Volkmar Helbig (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Experimentelle und Angewandte Physik der Uni Kiel) nachgegangen werden. Dabei werden neben den physikalischen Grundlagen auch die aktuell diskutierten Anwendungen von Wasserstoff in Industrie, Verkehr und Energiewirtschaft diskutiert. Die Sektion Barsbüttel der SHUG lädt zu dieser Veranstaltung am Donnerstag, 28. April um 19:30 Uhr in das Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20 ein. Der Eintritt beträgt 5 Euro, für Schüler und Studenten 2 Euro. Besucher mit einer SHUG Mitgliedschaft haben freien Eintritt. Der Vortrag kann ohne Anmeldung besucht werden.
Es gelten die Hygienevorschriften der am Tag der Veranstaltung jeweils aktuellen Landesverordnung. Änderungen behalten wir uns vor.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.