/ Kursdetails

Achtsamkeit und Entschleunigung Workshop zu rinneren Ruhe und Stärke (18B1304)

Beginn Di., 20.11.2018, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 22,20 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Andrea Radvan
Bemerkungen bequeme Kleidung
Unser heutiger Alltag ist häufig durch Hektik, Ruhelosigkeit und dem Arbeiten an drei Dingen gleichzeitig geprägt. Anders ausgedrückt: Stress. Die Folge sind psychosomatische Beschwerden wie Magenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Probleme, Depressionen, Ängste bis hin zum sogenannten "Burnout". Was brauchen wir also?! Ein Gegengewicht, Mittel und Wege, wie wir innerlich aus dem Hamsterrad aussteigen können, zur Ruhe und mehr Gelassenheit finden.

Seit einiger Zeit sind die Begriffe Achtsamkeit und Entschleunigung in aller Munde. Aber was verbirgt sich dahinter und ist das in den Alltag zu integrieren?

Genau darum soll es in diesem Workshop gehen. Sie bekommen Informationen, was Achtsamkeit und Entschleunigung ist und wie hier Meditation und Medizin zusammenfinden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Achtsamkeitsübungen, die sich gut und schnell in den Alltag einbauen lassen. Das Ziel ist es, die Fähigkeit, sich für den gegenwärtigen Moment zu öffnen, (wieder) zu entdecken. Mit all seinen Empfindungen und Gedanken ganz bei dem sein, was sie gerade tun und es genießen können. Aber dadurch auch innerlich ruhiger, gelassener und sicherer zu werden.

Neugierig geworden?!

Dieser Kurs richtet sich an alle "Stressgeplagten", aber auch an die, die sich einfach mal Zeit für sich nehmen möchten, innehalten möchten und auftanken.

Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an und bringen Sie dicke Socken mit. Das wichtigste aber ist: eine Portion Neugierde und die Lust, etwas Neues auszuprobieren.



Kursort

Bürgerhaus, Kursraum Willinghusen

Soltausredder 20
22885 Barsbüttel

Termine

Datum
20.11.2018
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Soltausredder 20, Bürgerhaus, Raum Willinghusen